SINUPRET Tropfen

100 ml Tropfen

Bionorica SE
PZN: 00939786

statt
13,65 €*
7,55 €
+ Warenkorb
Preisvorteil 45 % **
Grundpreis: 75,50 €/l
Dosierung
1. Erwachsene:
Einzeldosis: 50 Tropfen, entsprechend 3,0ml
Tagesdosis: 150 Tropfen (3-mal 50), entsprechend 9,0ml.

2. Kinder und Jugendliche:
2.1. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren:
Einzeldosis: 50 Tropfen, entsprechend 3,0ml
Tagesdosis: 150 Tropfen (3-mal 50), entsprechend 9,0ml.

2.2. Kinder von 6 - 11 Jahren:
Einzeldosis: 25 Tropfen, entsprechend 1,5ml
Tagesdosis: 75 Tropfen (3-mal 25), entsprechend 4,5 ml.

2.3. Kinder von 2 - 5 Jahren:
Einzeldosis: 15 Tropfen, entsprechend 0,9ml.
Tagesdosis: 45 Tropfen (3-mal 15), entsprechend 2,7 ml.

Art und Dauer der Anwendung
- Die Tropfen können gegebenenfalls - z.B. um für Kinder den bitteren Geschmack zu kaschieren - mit etwas Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) eingenommen werden.
- Die Dauer der Anwendung beträgt, soweit nicht anders verordnet: 7 - 14 Tage.
Akute und chronische Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten
Bei Beschwerden, die länger als 7-14 Tage andauern oder periodisch wiederkehren, ist ein Arzt aufzusuchen.
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

Zur Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren liegen bislang keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden.

Schwangerschaft/Stillzeit
Wie alle Arzneimittel soll das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach strenger Indikationsstellung angewendet werden.
Allgemeine Angaben zu unerwünschten Wirkungen
Bei Auftreten der genannten Reaktionen soll das Arzneimittel nicht weiter eingenommen und ein Arzt aufgesucht werden.

Gelegentliche unerwünschte Wirkungen (>= 0,1% und < 1%)
Gelegentlich können Magen-Darm-Beschwerden (u. a. Magenschmerzen, Übelkeit) auftreten.

Seltene unerwünschte Wirkungen (>= 0,01% und < 0,1%)
Selten kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (Hautausschlag, Hautrötung, Juckreiz) sowie zu schweren allergischen Reaktionen (Angioödem, Atemnot, Gesichtsschwellung) kommen.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haftungsausschluss
Die aufgeführten Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Arzneimittelhersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Die Informationen zu dem oben aufgeführten Produkt ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des originalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die HAD Apotheke Deutschland haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Erfahren Sie mehr