SYSTANE ULTRA Benetzungstropfen für die Augen

3X10 ml Augentropfen

Alcon Deutschland GmbH
PZN: 01668585

statt
38,95 €*
31,16 €
+ Warenkorb
Preisvorteil 20 % **
Grundpreis: 1.038,67 €/l
Dosierung
Die Benetzungstropfen für die Augen können täglich nach Bedarf angewendet werden.
Vor und nach dem Tragen von Kontaktlinsen eintropfen, um die Augen zu befeuchten. Nach Bedarf ein bis zwei Tropfen in das betroffene Auge geben und blinzeln.

Art und Dauer der Anwendung
- Zum Einträufeln in den Bindehautsack.
- Die Benetzungstropfen können zur Behandlung von trockenen Augen im Zusammenhang mit dem Tragen von Kontaktlinsen angewendet werden.

Allgemeine Hinweise zur Anwendung
- Vor Gebrauch gut schütteln.
- Vor der Anwendung von Augentropfen die Hände waschen.
- Flasche öffnen, ohne die Tropferspitze zu berühren.
- Die Flasche zwischen Daumen und Mittelfinger mit der Öffnung nach unten halten.
- Kopf leicht nach hinten neigen, Blick nach oben richten und mit dem Zeigefinger das Unterlid wegziehen.
- Durch leichten Druck auf den Flaschenboden der DROPTAINERTM-Flasche einen Tropfen von oben in den Bindehautsack eintropfen, ohne dass die Flaschenspitze mit dem Auge oder Lidrand in Berührung kommt.
- Wegen des Kontaminationsrisikos darf die Applikationsspitze nicht mit Oberflächen in Berührung kommen.

Hinweise zur Handhabung
- Nach dem ersten Öffnen der Verschlusskappe ist der Anbruchschutzring lose. Diesen vor der ersten Anwendung am Auge entfernen.
- Nicht verwenden wenn die Lösung verfärbt oder trübe ist.
- Bei beschädigtem oder fehlendem Anbruchschutzring oder beschädigter Verschlusskappe nicht verwenden.
- Nach Gebrauch wieder verschließen.
Hinweise an den Patienten:
-Vorübergehendes verschwommes Sehen und andere Seheinschränkungen können die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen vonMaschinen beeinträchtigen. Wenn nach dem Eintropfen verschwommenes Sehen auftritt, darf erst wieder am Straßenverkehr teilgenommen werden oder Maschinen bedient werden, wenn diese Beeinträchtigung abgeklungen ist.
- Bei Verschlucken des Produktes ist ein Arzt aufzusuchen.

Therapieabbruch:
- Wenn es zu anhaltenden Augenbeschwerden, übermäßigem Tränenfluss, Sehveränderungen oder Augenrötung kommt, ist die Anwendung der Tropfen zu beenden und ein Arzt oder Apotheker aufzusuchen, da sich die Beschwerden verschlimmern könnten.
Zweckbestimmung
Benetzungstropfen zur Befeuchtung trockener Augen. Sie lindern vorübergehend die Symptome trockener Augen wie Brennen und Irritationen.
Absolute Kontraindikationen
Das Medizinprodukt darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Schwangerschaft/Stillzeit
Keine Angaben.
Keine Angaben.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haftungsausschluss
Die aufgeführten Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Arzneimittelhersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Die Informationen zu dem oben aufgeführten Produkt ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des originalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die HAD Apotheke Deutschland haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Erfahren Sie mehr