VISIODORON Malva Augentropfen in Einzeldosispipet.

20X0.4 ml Augentropfen

WELEDA AG
PZN: 08864740

statt
14,99 €*
9,09 €
+ Warenkorb
Preisvorteil 39 % **
Grundpreis: 1.136,25 €/l
Dosierung
Bei Bedarf 1-2 Tropfen in den Bindehautsack des Auges eintropfen.

Art und Dauer der Anwendung
- Zum Tropfen in den Bindehautsack des Auges.
- Jedes Monodosenbehältnis ist zur einmaligen Anwendung bestimmt. Reste nicht mehr verwenden, da keine Konservierungsstoffe enthalten sind.

Allgemeine Hinweise zur Anwendung
- Kontakt des Behältnisses mit dem Auge vermeiden.
- Bei Verwendung von Kontaktlinsen bitte die Linsen vor der Anwendung des Medizinproduktes entnehmen und ca. 10 Minuten nach dem Tropfen wieder einsetzen.

Hinweise zur Handhabung
- Ein Monodosenbehältnis abtrennen und vergewissern, dass es unbeschädigt ist, da sonst die Keimfreiheit des Inhaltes nicht mehr gewährleistet ist. Zum Öffnen das flache Ende abdrehen (nicht ziehen).
Hinweise an den Patienten:
- Nach der Anwendung kann vorübergehend die Sehschärfe verringert sein; in diesem Fall kein Fahrzeug lenken und keine Maschinen bedienen und warten, bis die normale Sehschärfe wieder eingetreten ist.
Zweckbestimmung
Natriumhyaluronat stabilisiert den Tränenfilm und Malvenextrakt beruhigt und spendet Feuchtigkeit.
Diese Formulierung befeuchtet, beruhigt und erfrischt trockene und gereizte Augen. Trockene und gereizte Augen werden vielfach hervorgerufen durch:
- Umwelteinflüsse, z. B. Klimaanlagen, Trockenheit, Wind, Kälte, Luftverschmutzung, Pollen;
- Überstrapazierung der Augen, z. B. intensive Bildschirmarbeit, lange Autofahrten;
- Mechanische Beanspruchung, z. B. das Tragen von Kontaktlinsen, diagnostische Eingriffe am Auge;
- Regelmäßige Einnahme bestimmter Medikamente;
- Nachlassende Tränenproduktion im Alter.
Absolute Kontraindikationen
Das Medizinprodukt darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Schwangerschaft/Stillzeit
Keine Angaben
Keine Angaben










Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haftungsausschluss
Die aufgeführten Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Arzneimittelhersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Die Informationen zu dem oben aufgeführten Produkt ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des originalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die HAD Apotheke Deutschland haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Erfahren Sie mehr