BRONCHICUM Thymian Lutschtabletten

50 St Lutschtabletten

MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
PZN: 09287871

statt
8,75 €*
6,79 €
+ Warenkorb
Preisvorteil 22 % **
Dosierung
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren:
2 Lutschtabletten 5-8 mal täglich

Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren (ca. 20 - 43 kg):
1-2 Lutschtabletten 5-8 mal täglich

Art und Dauer der Anwendung
- Die Lutschtabletten langsam im Mund zergehen lassen.
- Die Einnahme erfolgt über den Tag verteilt in möglichst gleichen Zeitabständen.
- Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt.
Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um eine Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers.

Beeinflussung des Reaktionsvermögens
nein

Abhängigkeitsrisiko
keine Angabe

(Ende der Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers)
Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung im Bereich der Atemwege.
Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten
- Bei Fieber, Atemnot, eitrigem oder blutigem Auswurf sowie bei Beschwerden,die länger als eine Woche andauern, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Absolute Kontraindikationen
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.

Warnhinweise/Vorsichtsmaßnahmen
Da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollte das Arzneimittel bei Kindern unter 6 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Schwangerschaft/Stillzeit
Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
Unerwünschte Wirkungen ohne Angabe der Häufigkeit
- Allergisch bedingte Hautveränderungen wie Hautausschlag (Exanthem) und Nesselsucht (Urticaria) sowie Schwellungen im Gesicht, im Mund und/oder Rachenraum (Quincke-Ödem).
- Magenbeschwerden


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haftungsausschluss
Die aufgeführten Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Arzneimittelhersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Die Informationen zu dem oben aufgeführten Produkt ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des originalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die HAD Apotheke Deutschland haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Erfahren Sie mehr