GRANU FINK Prosta forte 500 mg Hartkapseln

140 St HKP

Omega Pharma Deutschland GmbH
PZN: 10011938

statt
59,90 €*
47,92 €
+ Warenkorb
Preisvorteil 20 % **
Dosierung
1. Erwachsene:
2-mal täglich 1 Kapsel.

Art und Dauer der Anwendung
- Kapseln zum Einnehmen.
- Die Kapseln können über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Eine regelmäßige und längerfristige Anwendung wird empfohlen.

Allgemeine Hinweise zur Anwendung
- Die Kapseln werden am besten vor den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit eingenommen.
Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um eine Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers.

Beeinflussung des Reaktionsvermögens
nein

Abhängigkeitsrisiko
keine Angabe

Sonstige Hinweise für den Patienten
- Wenn die Symptome anhalten oder sich verschlimmern, ist ärztlicher Rat einzuholen.
- Alle Fälle mit Beschwerden bei der Blasenentleerung müssen ärztlich abgeklärt werden und regelmäßig überprüft werden, um die Notwendigkeit weiterer Behandlungen wie einen chirurgischen Eingriff zu ermitteln.
Bei akutem Harnverhalt oder Blut im Urin muss ein Arzt aufgesucht werden.

Sonstige Hinweise/Risiken
Allergische Reaktionen auf Kürbissamen und Kreuzreaktionen sind möglich, besonders bei atopischen Patienten. Die Sensibilisierung scheint durch Einatmen der Allergene von Kürbissamenmehl ausgelöst werden zu können.

(Ende der Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers)
Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata (Prostataadenom Stadium I und II nach Alken bzw. Stadium II bis III nach Vahlensieck).

Hinweise zu den Anwendungsgebieten
Das Arzneimittel bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Daher sollte in regelmäßigen Abständen ein Arzt aufgesucht werden, insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung.
Absolute Kontraindikationen
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Kürbissamen, kürbisähnlichen Pflanzen wie z.B. Wassermelone, Zucchini, etc. oder einen der sonstigen Bestandteile.

Das Arzneimittel ist nicht zur Anwendung bei Frauen bestimmt.

Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen.

Schwangerschaft/Stillzeit
Das Arzneimittel ist nicht zur Anwendung bei Frauen bestimmt.
Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um eine Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers.

Unerwünschte Wirkungen - (Art und Schweregrad)
keine bekannt

Unerwünschte Wirkungen,ohne Angabe der Häufigkeit
Allergische Reaktionen auf Kürbisarten sind berichtet worden, hauptsächlich nach dem Verzehr von Zucchini.

(Ende der Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers)


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haftungsausschluss
Die aufgeführten Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten Fachinformationen der Arzneimittelhersteller. Die Inhalte sind auf wichtige Informationen reduziert, sollen sachlich informieren und keine Empfehlung oder Bewerbung des Medikaments darstellen, können aber lückenhaft oder unvollständig sein. Die Informationen zu dem oben aufgeführten Produkt ersetzen nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt und/oder Apotheker oder das Lesen des originalen Beipackzettels des Arzneimittels. Die HAD Apotheke Deutschland haftet nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise zu dem oben aufgeführten Produkt. Zu Risiken und Nebenwirkungen des Arzneimittels lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist das größte ambulante Gesundheits-, Therapie- und Dienstleistungsunternehmen Deutschlands.

Erfahren Sie mehr